Senioren in Köln Mülheim

 

Montag, der 27.03.2017
Abriss auf der von-Quadt-Straße steht bevor
Dellbrück - Horst Noack, Hans Stengle und Sven Winter retteten Relikte Dellbrücker Vergangenheit vor dem Verschwinden. Sie demontierten Schilder an der ehemaligen belgischen Schule an der Von-Quadt-Straße.

Nun übergaben sie die Schilder an den Heimatverein Dellbrück, der sich um die Historie des Stadtteils kümmert. In wenigen Tagen rücken auf dem ehemaligen Schulgelände die Abrissbagger an.

Sie schaffen auf dem ehemaligen Schulgelände Platz für neue Wohnungen“, begründete Noack den Einsatz.. Am Ende des Deööbrücker Steinwegs gab es sogar einen Nato-Supermarkt, in dem man zollfrei einkaufen konnte. (KStA)